Monatsarchiv: September 2015

So stellt man sich die Hölle vor 

Ein Mittag vor dem Fernseher – so muss man sich die Hölle vorstellen: Richterin Barbara Salesch urteilt noch vor der dem Essen über ein Mädchen, dem seine nudistische Mutter so peinlich war, dass es ihr die Klamotten angeklebt hat. Danach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Höflichkeit in Zeiten des Internet 

Unflätigkeit und Internet scheinen zusammen zu gehören. Am Smartphone oder PC tippt sich schnell mal eine #Beschimpfung. Und Shitstorms haben selbst wir vom Kirchenbezirk schon erlebt, als sich militante Atheisten anlasslos auf unserer Facebook-Seite austobten. Die Hemmungen fallen, wenn man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Gebt mir eure Armen!

Sie kommen auf Booten über das Meer, tausende von Menschen, am Ende gar Millionen. Voller Hoffnung, endlich frei zu sein und ein neues Leben beginnen zu können; Chancen zu erhalten, um nach dem eigenen Glück zu streben; mittellos die meisten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen